Thor: The Dark Kingdom…äh…World

Es ist zwar schon ein paar Tage her, dass ich im Kino Thor – The Dark Kingdom gesehen habe, aber das hält mich nicht davon ab, hier endlich mal meine erste Filmkritik zu verfassen (wird ja auch Zeit, nachdem das Ding hier schon seit Anfang August leer steht). Fangen wir am Anfang an, beim Titel nämlich. Aus mir nicht klaren Gründen gibt es für den Film in Deutschland nämlich einen „deutschen Titel“ – eigentlich heißt er ja Thor: The Dark World, aber vielleicht hatte da einer im Verleih Zungenbrecherattacken oder so, so dass man World durch Kingdom ersetzt hat. Warum man dann nicht konsequenterweise gleich zu „Das dunkle Königreich“ gewechselt ist, erschließt sich mir nicht.
Weiterlesen